Festausschuss Dortmunder Karneval
Kinderprinzenpaar
28. Juni 2018, 20:30 Uhr, Maik Maevus

Zukünftiges Prinzenpaar vorgestellt

Das Prinzenpaar der Session 2018/2019 wurde offiziell vorgestellt.

Der Präsident des Festausschusses Dortmunder Karneval e. V., Walter Buchholz, stellt gemeinsam mit dem Verkaufsleiter, Jens von der Wege, des Hauptsponsors der Brinkhoff's Brauerei das Prinzenpaar der Stadt Dortmund für die kommende Session 2018/2019 am 28. Juni 2018 im Brauersaal vor.

Das Prinzenpaar der Session 2018/2019 sind Thomas Fischer (Thomas I.) und Angelika Konsorr (Angelika II.). Beide sind Mitglied im Fanfaren-Corps Dortmund-Wickede 1974 e. V., der in diesem Jahr sein 44-jähriges Bestehen feiert.

Der Prinz, Thomas Fischer, ist 51 Jahre alt, ist ein Sonntagskind und wurde einen Tag vor Rosenmontag, am 5. Februar 1967, in Westerstede (Niedersachsen) geboren. Dortmund ist für den zukünftigen Prinzen seine Heimat, da er hier aufgewachsen ist und seit 50 Jahren hier lebt. Thomas Fischer ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Er ist Friseurmeister und arbeitet als Kundenberater im Außendienst bei einem namhaften Großhändler für Friseurbedarf. Seit über 8 Jahren bereichert er das Fanfaren-Corps Dortmund-Wickede nicht nur mit seiner Spielfähigkeit auf der Fanfare und Trommel, sondern hält die finanziellen Fäden des Vereins als Kassierer in den Händen. Durch einen Zufall vor ca. 40 Jahren durfte Thomas Fischer als kleiner Junge bereits auf dem Prinzenwagen am Rosenmontag in Dortmund mitfahren. Seitdem ist sein größter Wunsch als Prinz Thomas I. die Narrenschar in Dortmund anzuführen.

An der Seite des Prinzen wird Angelika Konsorr als Prinzessin Angelika II. die Regentschaft der kommenden Session übernehmen. Sie ist 26 Jahre alt und Hörgeräteakustikerin. Eine eigene kleine Familie ist noch nicht in Planung und deshalb kann sich Angelika Konsorr vielen Aufgaben im Fanfaren-Corps widmen. Somit wurde sie Jugendleiterin und spielt aktiv Fanfare und auch Trommel. Beim Kinderkarnevalsumzug vor fast 20 Jahren wuchs bei ihr - wie bei vielen kleinen Mädchen - der Wunsch, einmal Prinzessin zu werden.

Als Paginnen stehen der künftigen Prinzessin Chantal Gerhard (24 Jahre) und Michelle Schmidt (19 Jahre) zur Seite. Michelle hat den karnevalstischen Virus durch ihre Eltern buchstäblich in die Wiege gelegt bekommen. Das Ehepaar Schmidt regierte bereits im Jahr 2000 als Mario I. und Daniela I. das Narrenvolk in Dortmund. Alle sind auch heute noch aktive Mitglieder im Fanfaren-Corps Dortmund-Wickede.

Seit Jahren wird das Prinzenpaar erstmalig von einem neuen Prinzenführer und Standartenträger/Fahrer durch die Session geführt.

Dirk Mertins (46 Jahre) wird als Prinzenführer die Organisation und Terminplanung des Prinzenpaares übernehmen. Er kennt sich im Karneval nicht nur durch seine eigene Regentschaft als Dirk II. im Jahr 2013 sehr gut aus, sondern auch durch seine aktive Mitgliedschaft bei der "KG Grün-Gold Scharnhorst" und im "Närrischen Rat". Dirk Mertins nimmt Terminwünsche für Besuche des Prinzenpaares - auch bei Veranstaltungen nichtkarnevalistischer Organisationen - unter der Telefonnummer 0172 5282822 und unter prinzenpaar@dortmunderkarneval.de gerne entgegen.

Die Verantwortung als Standartenträger und Fahrer übernimmt Tobias Blaschke (23 Jahre). Er ist ebenfalls Mitglied beim Fanfaren-Corps und bringt als Berufskraftfahrer beste Voraussetzungen für diese Aufgaben mit.

Die Proklamation des Prinzenpaares findet am Freitag, dem 16. November 2018 im Goldsaal der Westfalenhallen statt. Hier werden Thomas I. und Angelika II. im Rahmen einer karnevalistischen Revue dann Zepter und Krone vom noch amtierenden Prinzenpaar Dirk III. und Nadja I. übernehmen.